Der Elternrat übernimmt vielfältige Aufgaben am Christianeum. In verschiedenen Arbeitsgemeinschaften begleitet und unterstützt er das schulische Leben.

Er pflegt den regelmäßigen Austausch zwischen Eltern, Schulleitung, Kollegium und Schülervertretung. Mitglieder des Elternrates vertreten die Schule in den relevanten Gruppen und Gremien im Stadtbezirk.

Für die einzelnen Jahrgangsstufen gibt es Ansprechpartner aus dem Elternrat, in jedem Schuljahr wird zu den klassenübergreifenden Stufenelternabenden einladen.

Auf der Eltern-Vollversammlung zu Beginn jedes Schuljahres berichtet der Elternrat über seine Arbeit im abgelaufenen Schuljahr, und die Klassenelternvertreterinnen und Klassenelternvertreter wählen die neuen Mitglieder des Elternrats. Er besteht aus 15 Mitgliedern, die jeweils für drei Jahre gewählt werden, sowie aus zwei Ersatzmitgliedern. Der neu zusammengesetzte Elternrat wählt sich dann seinen Vorsitz. Die Sitzungen des Elternrates sind schulöffentlich, d.h. alle interessierten Eltern sind als Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen, sich aus erster Hand über aktuelle Themen der Schule zu informieren und ihre Ideen einzubringen.

Neben der Begleitung des laufenden Geschehens im Schulalltag und den Aufgaben der Arbeitsgruppen arbeiten wir im Schuljahr 2021/22 als Gremium an folgenden Themen:

  • Unsere Schulgemeinschaft
  • Arne Jacobsen Jubiläum
  • Adventskonzert – wieder mal anders
  • Demokratie-Werkstatt – Begleitung des neuen Schulprojektes

Der aktuelle Elternrat ist unter der Email-Adresse Elternrat-am-Christianeum@web.de erreichbar.

Seit der Eltern-Vollversammlung vom 13. September 2021 setzt er sich wie folgt zusammen:

Vorstand

Dr. Antje Scheffler

Dr. Antje Scheffler

1. Vorsitzende

Aufgaben: Kontakt Oberstufe, AG Humanistische Gymnasien, AG Arne Jacobsen, AG Schulplaner

E-Mail: A-Budelmann@t-online.de

Andrea von Platen

Andrea von Platen

2. Vorsitzende

Aufgaben: Kontakt Mittelstufe, AG Humanistische Gymnasien, AG Musik am Christianeum (MaC)

E-Mail: andrea.platen@gmail.com

Dr. Maximilian Teichler

Dr. Maximilian Teichler

Schriftführer

Aufgaben: AG Michelkarten-Organisation, AG Prävention

E-Mail: max.teichler@icloud.com

Mitglieder

Dr. Christina Budelmann

Dr. Christina Budelmann

Mitglied im Elternrat | MiC-Organisation

Aufgaben: MiC-Organisation

E-Mail: tinabesthorn@hotmail.com

Dr. Heike Heinemann

Dr. Heike Heinemann

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: Kontakt Oberstufe, AG Schulkleidung, AG Michelkarten-Organisation

E-Mail: h.heinemann@flottbek11.de

Dr. Joachim Henning

Dr. Joachim Henning

Ersatzmitglied im Elternrat

Prof. Kai Heuer

Prof. Kai Heuer

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: AG Digitalisierung

E-Mail: dr.heuer@gmail.com

Tanja Kruse Brandao

Tanja Kruse Brandao

Ersatzmitglied im Elternrat

Dr. Monika Marquart

Dr. Monika Marquart

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: AG Digitalisierung, AG Michelkarten-Organisation, AG Prävention

E-Mail: m_marquart@gmx.de

Christoph Müske

Christoph Müske

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: AG Musik am Christianeum (MaC)

E-Mail: cmueske@posteo.de

Gesa Scherrer

Gesa Scherrer

Mitglied im Elternrat | MiC-Organisation

Aufgaben: MiC-Organisation

E-Mail: gesa.scherrer@gmail.com

Katja Schmid-von Linstow

Katja Schmid-von Linstow

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: AG Digitalisierung, AG Musik am Christianeum (MaC)

E-Mail: katja@schmid-linstow.de

Beatrice Wachs

Beatrice Wachs

Mitglied im Elternrat

Aufgaben: Kontakt Unterstufe, AG Elternleitfaden, AG Schulplaner

E-Mail: beatricewachs@yahoo.de

Der Elternrat setzt sich in Arbeitsgruppen für diese aktuellen Themen und in dauerhaften Funktionen (in alphabetischer Reihenfolge) ein:

  • AG Arne Jacobsen
  • AG Digitalisierung
  • AG Elternleitfaden
  • AG Humanistische Gymnasien
  • AG Musik am Christianeum (MaC)
  • AG Michelkarten-Organisation
  • AG Prävention
  • AG Schulkleidung
  • AG Schulplaner
  • Kontaktpersonen für Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe, Inklusion
  • Kreiselternrat (KER)
  • MiC-Organisation

Elternratssitzungen - die nächsten Termine

Sitzungstermine des Elternrats sind generell schulöffentlich und alle Eltern sind herzlich eingeladen teilzunehmen und ihre Anliegen einzubringen. Untenstehend finden Sie die nächsten Termine:

Montag, 23.08.2021, 19 UhrSchulgemeinschaft - Quo vadis?
Montag, 13.09.2021, 19 UhrElternvollversammlung, Wahl des neuen Elternrates
Montag, 25.10.2021, 19 UhrVorstellung des Spendenprojektes "steps for children", Dagmar Sievers und Dr. Michael Hoppe
Montag, 29.11.2021, 19 UhrVorstellung der AMICI BIBLIOTHECA CHRISTIANEI, die Vorstellung des Spendenprojektes Luur'up musste coronabedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden
Montag, 10.1.2022, 19 UhrStufenelternabende der Elternvertretungen der Unter- und Mittelstufe mit Silke Latza und Christian Knauer
Montag, 14.2.2021, 19 UhrStufenelternabend der Oberstufen-Elternvertretungen mit Christian Schiweck
Montag, 4.04.2022, 19 UhrVorstellung des Spendenprojektes "Luur-up", Christian Bauer und Team Luur-up
Donnerstag, 19..05.2022, 19 UhrEntwürfe zu den Bildungsplänen, Dr. Maximilian Teichler
Dienstag, 21.06.2022, 18 Uhrin Planung: Empfang für die Elternvertreterinnen und Elternvertreter

Gewählte Mitglieder der Schulkonferenz

SK-MitgliedVertreter
Dr. Antje SchefflerKatja Schmid von Linstow
Dr. Maximilian TeichlerDr. Heike Heinemann
Andrea von PlatenDr. Monika Marquart
Birgitta SchochChristoph Müske
Beatrice WachsProf. Kai Heuer

Delegierte für den Kreiselternrat (KER 21)

KER-MitgliedVertreter
Dr. Maximilian TeichlerDr. Joachim Henning
Dr. Monika MarquartBirgitta Schoch

Spendenprojekt Luur-up

Auf der Elternratssitzung am 4. April berichtete Christian Bauer von dem Beginn des Engagements für Luur-up e.V., ein Werkstatt- und Freizeittreff für offene Kinder- und Jugendarbeit mit zwei Standorten an der Luruper Chaussee und an der Spreestraße 22. Svenja Gerdts, die Einrichtungsleitung, und Lars Woltmann, dualer Student, stellten die Arbeit und die unterschiedlichen Aktivitäten des Projektes vor und legten dar, wie die Spendengelder eingesetzt werden. Neben einem Mittagstisch, verschiedenen Werkstattgruppen, Musik und Sport sind Hausaufgabenförderung und individuelle persönliche Beratung wichtige Bestandteile des umfangreichen Programms.

Weitere Informationen sind unter Luur-up.de nachzulesen.

Impfaktionen am Christianeum

Impfaktion 2

Im Januar und Februar konnten über 100 Schülerinnen und Schüler an mehreren Sonntagen am Christianeum geimpft werden. Wir danken Frau Dr. Naderi-Wöhler, Herrn Dr. Buchholz und Frau Uxa für die Durchführung und Organisation dieser tollen Aktion!

Bereits im vergangenen Jahr hatte Frau Dr. Puhl Impfaktionen für das Kollegium und Schülerinnen und Schüler angeboten, auch ihr und allen anderen Aktiven ist im Namen aller Eltern sehr zu danken!

 

Willkommen!

Die Anmelderunde für das Schuljahr 2022/23 hat mit zwei Informationsveranstaltungen im November und Dezember begonnen.

Am 24. Januar 2022 findet um 18.00 Uhr ein virtueller Abend der offenen Tür für alle interessierten Kinder und Eltern statt. Nach vorheriger Anmeldung erwartet alle Teilnehmenden ein bunter Abend mit vielen Beteiligten aus der Schulgemeinschaft. So besteht die Möglichkeit, unsere Schule zumindest virtuell kennenzulernen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen vom Elternrat auch gerne für eventuelle Fragen zur Verfügung. Schreiben Sie uns gerne an!

Spendenprojekt steps for children

In einem beeindruckenden Vortrag berichtete Dr. Michael Hoppe in der Elternratssitzung am 25. Oktober über das von ihm gegründete Projekt „steps for children“. Wir danken ihm und Dagmar Sievers, uns diesen Einblick gewährt zu haben, der die anwesenden Eltern sehr bewegt und motiviert hat, möglichst viele Gelegenheiten zu nutzen, weitere Spenden zu generieren.

Wir freuen uns auf die Vorstellung unseres anderen Spendenprojektes „Luur’up“, über welches Christian Bauer auf einer der nächsten Sitzungen berichten wird.

Weitere Informationen zu unseren Spendenprojekten finden sich auf der Homepage unter Gemeinschaft/Partnerschaften.

Schulplaner 2021/2022

Schulplaner 2020/2021

Wir freuen uns, dass der Schulplaner in die 2. Auflage geht!

Er ist in überarbeiteter Form zum Schulstart 2021 käuflich zu erwerben.

An den ersten beiden Schultagen, am 5. und 6. August wird der Planer in den ersten beiden großen Pausen neben dem Haupteingang zum Verkauf stehen. Ab dem 9. August werden übriggebliebene Exemplare bei Frau Müller in der Bibliothek angeboten. Auch vorbestellte, aber nicht abgeholte Exemplare gehen in den Restverkauf.

Die Kosten betragen 5 € /Stück und ein Dank geht auch in diesem Jahr an die AMICI CHRISTIANEI, die das Projekt großzügig finanziell unterstützen.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!

Abitur 2021Abitur 2021

Endlich geschafft!

Mit einem sensationellen Durchschnitt von 1,8 haben unsere Abiturient:innen das diesjährige Abitur unter nicht einfachen Bedingungen hervorragend gemeistert.

Wir gratulieren sehr herzlich, wünschen für die Zukunft alles Gute und freuen uns nun schon auf die Einschulungsfeier für unsere neuen Fünftklässler:innen.

Neues Team in der MiC-Organisation

Mit Annette Schmolke und Konstanze Siegel scheiden zwei Mütter aus der Organisation aus, die dieses Amt jahrelang ausgeübt haben. Für Ihren Einsatz dankt die Schulgemeinschaft von ganzem Herzen! 

Mit Tina Budelmann und Gesa Scherrer konnten zwei tatkräftige Nachfolgerinnen gewonnen werden, über deren Bereitschaft wir uns sehr freuen und ihnen viele hilfreiche Hände zur Unterstützung wünschen.

Melden Sie sich gerne, wenn Sie sich eine Mitarbeit vorstellen können bei Gesa Scherrer (gesa.scherrer@gmail.com) oder Tina Budelmann (tinabesthorn@hotmail.com).

 

Veranstaltung "Kinderseelen in der Pandemie"

14 Monate Pandemie – für Schülerinnen und Schüler monatelanges Homeschooling oder Wechselunterricht, viele sind durch die fortdauernde Anspannung, soziale Isolation und den Unterricht aus der Ferne belastet.  Was bedeutet der andauernde Lockdown für die psychosoziale Entwicklung unserer Kinder? Was können wir Eltern tun?

Veranstaltung 26. Mai 2021

 

Am 26. Mai hat die digitale Podiumsdiskussion zum Thema

Kinderseelen in der Pandemie“,

stattgefunden.

Als Experten konnte Prof. Dr. M. Schulte-Markwort (ehem. Leiter Kinder- und Jugendpsychiatrie des UKE) gewonnen werden.

Über 150 Eltern und Lehrer:innen nahmen an diesem interessanten Abend teil, der von  der Präventions-AG des Elternrates initiiert worden war. Vielen Dank an alle Teilnehmenden und insbesondere an unsere Präventions-AG für die umfangreiche Organisation und tolle Moderation!

Fertiggestelltes Projekt: "Lux est!"

Unser „Fiat lux – es werde Licht!“-Projekt ist vollbracht! Die zerschlissene Projektionsfolie hinter der Bühne wurde abgenommen, und das Licht kann ungehindert bis in die Pausenhalle einfallen. Der Ausblick bis ins Freilichttheater ist großartig und eröffnet ganz neue Perspektiven. Am 13.11. wurden die neuen Vorhänge aufgehängt und unsere Aula ist wieder für alle Fachschaften optimal zu nutzen. Die Verwirklichung dieses Projektes konnte fast vollständig aus Spenden finanziert werden.

Wir DANKEN allen Spender*innen auf das herzlichste!

Informationsquellen zum Thema Schule

Thema: Bildungsstandards

Link: www.kmk.org

Themen: Informationsbroschüren (z.B. Orientierungsrahmen Schulqualität), Handreichungen, Schulgesetz, Verordnungen und Richtlinien (Ausbildungs- und Prüfungsordnungen, Stundentafeln, Klassenarbeiten, Leisuntsbewertungen,…), Newsletter

Link: www.hamburg.de/bsb-publikationen

 

Schulinformationszentrum (SIZ) der BSB

Thema: Elternratgeber 2019 der BSB, Publikationen

Link: www.hamburg.de/bsb/siz

Link: www.hamburg.de/kontakt-siz

Thema: Bildungspläne

Link: li.hamburg.de/gestaltung-bildungsplaene/

Themen: Kurzinformationen, Beschlüsse

Link: www.elternkammer-hamburg.de

Themen: Referat M(athematik) I(nformatik) N(aturwissenschaften) T(echnik), Beispielaufgaben für Vergleichsarbeiten und Abschlussarbeiten

Link: www.mint-hamburg.de

Themen: Schulrecht Hamburg, Schulverwaltungsrechtliche Vorschriftensammlung

Link: www.schulrecht.hamburg.de